Pressemeldung Polizei Rosenheim

Feuerwehren bei Brand in Vogtareuth gefordert - Polizei ermittelt

Vogtareuth - Mehrere Feuerwehren wurden in der Nacht auf Dienstag zu einem Brand an einem Bauernhof alarmiert. Das Feuer konnte glücklicherweise schnell gelöscht werden. 

In der Nacht das 28.01.2019 gegen 3.30 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst über einen Brand an einem ländlichen Anwesen in Vogtareuth informiert.

Durch die Leitstelle wurden sofort mehrere umliegende Feuerwehren zum Brandort alarmiert.

An dem Anwesen war ein Holzstapel aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Das Feuer konnte durch die Freiwillige Feuerwehr schnell gelöscht werden. Es wurden keine Personen verletzt. Die Außenfassade des Gebäudes wurde jedoch nicht unerheblich beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 4000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch die Polizeiinspektion Rosenheim aufgenommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT