Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Holzkirchen

Feldkirchnerin bei Unfall in Föching verletzt - 7.500 Euro Schaden

Föching - Eine Otterfingerin übersah beim Abbiegen den Wagen einer Feldkirchnerin und stieß mit ihr zusammen. Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden, die Feldkirchnerin zog sich leichte Verletzungen zu.

Am Montag, den 5. November kam es auf der Hauptstraße in Föching gegen 17.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Frau aus Feldkirchen-Westerham leicht verletzt wurde. Die 36-Jährige fuhr gerade in Richtung Holzkirchen, als eine 21-Jährige aus dem Gegenverkehr nach links abbiegen wollte. Die 21-Jährige Otterfingerin lenkte ihren Mercedes über die Gegenfahrbahn und übersah dabei den VW der Feldkirchnerin. Dadurch kam es zu einer Kollision. 

Ein Gesamtschaden von ca. 7.500 Euro, sowie mehrere Prellungen der Feldkirchnerin waren die Folge. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe sowie mehrerer Fahrzeugteile auf der Fahrbahn, musste die Ortsdurchfahrt Föching für ca. 20 Minuten gesperrt werden. Die FFW Föching übernahm diese Aufgabe mit ca. 15 Mann.

Pressemeldung Polizeiinspektion Holzkirchen

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seege

Kommentare