Baggerarbeiten in Wasserburg

Gasgeruch am Ringelnatzweg: Kein Grund zur Sorge

Wasserburg- Da am frühen Montagnachmittag bei Baggerarbeiten in der nördlichen Burgau eine Gasleitung beschädigt wurde, konnte Gas austreten.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Im Ringelnatzweg in Wasserburg werden derzeit Baggerarbeiten durchgeführt. Bei diesen Arbeiten wurde leider eine Gasleitung leicht beschädigt, sodass Gas austrat. Obwohl Gasgeruch zu vernehmen war, bestand zu keiner Zeit Gefahr für die Anwohner.

Die Feuerwehr Attel-Reitmehring war mit ca. 15, die Feuerwehr Wasserburg mit ca. 25 und der Rettungsdienst mit vier Fahrzeugen direkt vor Ort.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare