Graffitiverschmutzung gibt Rätsel auf

Wasserburg - Eine Graffiti-Sprüherei beim TSV-Vereinsheim gibt Rätsel auf.

Im Zeitraum vom vergangenen Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 14 Uhr, besprühte ein unbekannter Täter die Außentüre des TSV-Sportheims in der Alkorstraße. Es handelt sich um ein undefinierbares geschwungenes Gebilde aus grüner und blauer Farbe. Die Schadenshöhe beträgt mindestens 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizei in Wasserburg erbeten unter Tel. 08071 / 91770.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT