Im Gewerbegebiet Griesstätt

"Einbrecher" scheitert an Schloss von Hintertür

Griesstätt - Ein Unbekannter versuchte vergeblich in eine Bäckerei einzubrechen. Die Polizei Wasserburg ermittelt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut 

Bereits in der Nacht 23./24. Dezember wurde versucht, in eine Bäckereifiliale im Gewerbegebiet Griesstätt einzubrechen. Der Täter scheiterte am Schloss der rückwärtigen Türe und gelangte nicht ins Gebäude. Beute wurde somit nicht gemacht, der Sachschaden dürfte aber einen dreistelligen Betrag ausmachen.

Wer verdächtige Wahrnehmungen zu Personen oder Fahrzeugen gemacht hat, melde sich bitte bei der Polizei in Wasserburg (08071/9177-0).

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT