Nachts vor dem Hofbräu-Komplex

Uneinsichtige Wildpinkler beschäftigen die Polizei

Rosenheim: In der Nacht zum Samstag gegen 2 Uhr verrichteten drei junge Männer ihre Notdurft vor dem Hofbräu-Komplex. Völlig ungeniert urinierten sie gegen die Hausmauer, obwohl mehrere Personen an ihnen vorbeigingen. 

Bei der Kontrolle durch die Polizei zeigten sich die jungen Männer völlig uneinsichtig. Sie erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro. Die Polizei Rosenheim weist in diesem Zusammenhang nochmals ausdrücklich daraufhin, dass die Wilpinkelei in Rosenheim konsequent verfolgt wird.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT