Polizei ermittelt in Holzkirchen

BMW-Rowdy überholt gefährlich und erfasst beinahe Fußgängerin

Holzkirchen - Am Samstagnachmittag, 23. Mai, gegen 15 Uhr überholte der Fahrer eines schwarzen BMW einen blauen BMW zwischen zwei Verkehrsinseln auf Höhe der OMV-Tankstelle von Otterfing kommend. Dies hatte Folgen:

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Bei diesem gefährlichen Überholmanöver soll der schwarze BMW ins Schlingern geraten und auf eine Fußgängerin zugerollt sein, welche sich auf dem dortigen Gehweg befand. Der Fahrer des BMW soll den Wagen erst im letzten Moment wieder Richtung Fahrbahn gelenkt haben. Die Fußgängerin war einer Zeugenbeschreibung zu folge sportlich gekleidet, sie hatte blonde Haare, trug eine Brille und hatte zwei Gehstöcke.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Holzkirchen unter der Telefonnummer 08024/9074-0 zu melden - insbesondere die Fußgängerin mit den Gehstöcken, welche durch den Vorfall gefährdet wurde.

Pressemeldung Polizei Holzkirchen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare