Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hochsaison für Diebe

Polizei Holzkirchen warnt zum Saisonauftakt: Fahrräder vor Diebstahl sichern

Holzkirchen - Die Polizei Holzkirchen warnt vor Fahrraddiebstählen in der Region.

Die Meldung im Wortlaut

Die Fahrradsaison beginnt wieder … und damit leider auch die Hochsaison für Fahrraddiebe. Diese schlagen gerne an Abstellplätzen an Bahnhöfen, Bädern, Sport- oder Freizeiteinrichtungen zu, wo die Anzahl und Auswahl an Fahrrädern groß ist und viele Leute unterwegs sind. 

Auch die Polizei Holzkirchen rechnet für die nächsten Monate wieder mit einer Zunahme an Fahrraddiebstählen oder versuchten Fahrraddiebstählen an den Bahnhöfen in Ihrem Dienstbereich. Besonders oft haben Diebe im letzten Jahr an den Abstellplätzen am Bahnhof Holzkirchen zugeschlagen.

Damit Sie Ihr Fahrrad und die Freude daran behalten, schützen Sie es vor Diebstahl! Am besten, indem Sie es mit einem massiven Fahrradschloss an einem festen Gegenstand wie einem Fahrradständer anschließen. Diesen und weitere wertvolle Tipps hat die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes in ihrer Pressemeldung „Zum Saisonauftakt: Fahrräder vor Diebstahl sichern“ zusammengefasst. Die Pressemeldung können Sie unter www.polizei-beratung.de herunterladen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Holzkirchen

Rubriklistenbild: © dpa