Bei Polizeikontrolle erwischt

Rosenheimerin (32) ohne Versicherung im Auto unterwegs

Rosenheim - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde bei einer Autofahrerin (32) festgestellt, dass sie ohne Versicherungsschutz fährt.

Die Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim im Wortlaut:

Beamte der Rosenheimer Polizei kontrollierten im Bereich der Luitpoldstraße eine 32-jährige Autofahrerin aus Rosenheim. Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass für den Pkw kein Versicherungsschutz mehr besteht.

Die Recherche ergab, dass sie seit über einem halben Jahr keinen Vertrag mehr abgeschlossen hatte. Für die Frau war die Fahrt vor Ort beendet und die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren nach dem Pflichtversicherungsgesetz ein.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Kommentare