Auf einem Parkplatz am Irschenberg

Auto angefahren und abgehauen

Irschenberg - Erst krachte es, dann fuhr der Unfallverursacher einfach weg - und hinterließ eine Schramme an einem geparkten Auto. Wie hoch er Schaden ist:

Bereits am 5. Oktober in der Zeit zwischen 8 Uhr und 18 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer beim Ein-bzw-Ausparken auf dem Parkplatz der Kaffeerösterei Dinzler einen daneben parkenden Hyundai I30. Am Hyundai entstanden durch den Anstoß Kratzer in der Stoßstange vorne links. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 500 Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern beziehungsweise ohne eine Nachricht an der Windschutzscheibe des  beschädigten Autos zu hinterlassen.

Die Polizei bittet um Hinweise an die Polizeiinspektion Miesbach unter der Nummer 08025/299-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Miesbach

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare