Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zigarette war die Ursache

Enormer Schaden: Brand am Irschenberg

Brand
+
Brand

Irschenberg - Eine achtlos weggeworfene Zigarette war wohl die Ursache für den verheerenden Brand im Irschenberger Ortsteil Auerschmied in der Nacht. *Neu: Bilder*

UPDATE: 11.40 Uhr

Gegen 23.40 Uhr wurde das Feuer an dem Wohnhaus festgestellt und als Dachstuhlbrand den Feuerwehren über Notruf gemeldet. Alle Bewohner konnten sich noch vor Eintreffen der Feuerwehrkräfte schadlos ins Freie retten.

Bilder vom Brand am Irschenberg

Brand in Auerschmied
Brand in Auerschmied © Gaulke
Brand in Auerschmied
Brand in Auerschmied © Gaulke
Brand in Auerschmied
Brand in Auerschmied © Gaulke
Brand in Auerschmied
Brand in Auerschmied © Gaulke
Brand in Auerschmied
Brand in Auerschmied © Gaulke
Brand in Auerschmied
Brand in Auerschmied © Gaulke
Brand in Auerschmied
Brand in Auerschmied © Gaulke
Brand in Auerschmied
Brand in Auerschmied © Gaulke
Brand in Auerschmied
Brand in Auerschmied © Gaulke

Den Brandbekämpfern gelang es das Feuer zügig einzudämmen und im weiteren Verlauf zu löschen.

Die Kriminalpolizeistation Miesbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte eine auf dem Balkon unsachgemäß entsorgte Zigarettenkippe zu dem Feuer geführt haben. Der Sachschaden wird derzeit auf bis zu 200.000 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd Rosenheim

ERSTMELDUNG

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, etwa gegen 0.14 Uhr, ist ein Wohnhaus im Ortsteil Auerschmied der Gemeinde Irschenberg in Brand geraten. In der Nacht lief ein intensiver Löscheinsatz. Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei waren vor Ort. Die Bewohner konnten alle aus dem Haus gerettet werden.

Die Brandursache ist derzeit noch völlig unklar. Die Kripo hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd EZ

Kommentare