Mit knapp vier Promille am Steuer

Wasserburg - Am Freitagabend wurde in der Salzburger Straße in Wasserburg ein 42-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis Rosenheim einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Nachdem Alkoholgeruch festgestellt wurde, staunten die Beamten der Wasserburger Polizei nicht schlecht: ein Alkoholtest erbrachte ein Ergebnis von annähernd vier Promille. Den genauen Blutalkoholwert wird eine Blutalkoholanalyse ermitteln. Der Mann muss mit einer empfindlichen Geldstrafe, sowie mit dem Entzug seiner Fahrerlaubnis rechnen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT