Die Polizei sucht nach Zeugen

Doppeltes Grünlicht an Ampel - zwei Autos prallen in Kolbermoor zusammen

Kolbermoor - Ein doppeltes Grünlicht an einer Ampel in Kolbermoor verursachte am Freitag einen Unfall. Dabei prallten zwei Autos zusammen.

Pressemeldung im Wortlaut:

Am Freitag, den 21. Februar, um 11.30 Uhr befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Auto die Bahnhofstraße in Kolbermoor geradeaus Richtung Haßlerstraße. Er gab an, dass die Lichtzeichenanlage Grün zeigte. 

Zur selben Uhrzeit wollte ein 80-jähriger Autofahrer aus Kolbermoor von der Försterstraße nach links in die Bahnhofstraße abbiegen. Er gab ebenfalls an, dass die Lichtzeichenanlage Grün zeigte. Aufgrund der vermeintlich doppelten Grünphase kam es zum Verkehrsunfall. Hierbei wurde niemand verletzt. Es wird um Zeugen gebeten, die den Unfall beobachten konnten und über die Lichtphasen der Ampel Auskunft geben können. Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang bitte an die Polizei Bad Aibling, unter 08061/ 90730, melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare