Wer hat etwas in Miesbach beobachtet?

Unbekannte stehlen bepflanzten Rattan-Blumentopf im Wert von 150 Euro

Miesbach/Hausham - Unbekannte Täter entwendeten am Wochenende einen großen Rattan-Blumentopf, der bepflanzt vor einem Geschäft aufgestellt war. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Im Zeitraum von Samstag, den 9. Juni bis Sonntag, den 10. Juni entwendeten bisher unbekannte Täter einen Blumentopf, welcher vor einem Geschäft in der Miesbacher Straße in Hausham abgestellt war. Der Blumentopf ist aus Rattan, etwa einen Meter hoch, schwarz und wiegt ca. 25 bis 30 kg. Zum Zeitpunkt des Diebstahls war er mit Korkenzieherweiden und Rosen bepflanzt. Der Wert liegt bei etwa 150 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Miesbach unter Tel. 08025/299-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Miesbach

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser