Pressemeldung Polizei Miesbach

Dreiste Unfallflucht in Miesbach

Miesbach - Da konnte der Besitzer eines Volkswagens nur noch den Schaden feststellen, den ein Unbekannter ihm hinterließ. 

Am Freitag, 14 Uhr, bis Samstag, 11.20 Uhr wurde der abgestellte Volkswagen eines 32-jährigen Miesbachers in der Johann-Georg-Maier-Straße durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Dieser verließ den Unfallort ohne den Schaden zu melden. 

Es entstand ein Unfallschaden von etwa 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miesbach unter der Telefonnummer 08025/299-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Miesbach

Rubriklistenbild: © picture alliance / Arno Burgi/dp (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser