Gegenüber Wanderern und Radfahrern

Aggressive Vorfälle bei Niederaudorf: Möglicher Zusammenhang zu Nagelfallen?

Niederaudorf - Ein älterer Mann legte gegenüber Wanderern ein aggressives Verhalten an den Tag. Die Polizei schließt Zusammenhang zu Nagelfallen nicht aus:

Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Bezugnehmend auf den kürzlich veröffentlichten Pressebericht über ausgelegte Nagelfallen im Bereich des Wanderweges „Grauer Stein“ in Niederaudorf sind neue Hinweise auf einen möglichen Täter vorhanden. Es soll zu mehrfachen aggressiven Vorfällen gegenüber Wanderern und Mountainbikern, die sich dort aufhielten, gekommen sein.

Beim Täter soll es sich um eine ältere, männliche Person handeln, die sich dem genannten Personenkreis wegen deren Aufenthalt auf den Wanderwegen aggressiv gegenüberstellt hatte.

Möglicher Zusammenhang zu ausgelegten Nagelfallen

Ein Zusammenhang mit den ausgelegten Nagelfallen ist nicht auszuschließen.

Wer hat sich in der Vergangenheit in dem genannten Bereich aufgehalten und hatte Kontakt mit dieser aggressiven Person?

Hinweise sind an die PI Kiefersfelden unter der Nummer 08033-9740 erbeten.

Polizeiinspektion Kiefersfelden

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare