Festnahme

Mann (77) onaniert auf offener Straße vor Frau in München

Am Freitag, 9. April gegen 12 Uhr, meldete sich eine Mitteilerin beim Polizeinotruf 110 und gab an, dass in der Heßstraße ein Mann stände, zu ihr Blickkontakt suchte und dabei onanieren würde.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

München - Vor Ort konnten die eingesetzten Polizeibeamten einen 77-Jährigen aus München feststellen und vorläufig festnehmen. Er wurde wegen der exhibitionistischen Handlung angezeigt und nach Beendigung der Anzeigenaufnahme wieder entlassen. Das Kommissariat 15 hat die Ermittlungen übernommen.

Pressemeldung Polizei München

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare