Wasserburger Beamte werden fündig

Nach Autokontrolle: Polizei findet jede Menge Drogen in Haus

Wasserburg - Nachdem die Polizei einen 19-Jährigen aus Amerang einer Kontrolle unterzogen hatten, durchsuchten die Beamten auch sein Zimmer - und wurden schnell fündig.

Ein 19-Jähriger aus dem Gemeindebereich Amerang konnte am Donnerstagmorgen durch Beamte der hiesigen Polizeiinspektion am Wasserburger Marienplatz einer Kontrolle unterzogen werden. Dabei wies er drogentypische Auffälligkeiten auf. Er hatte einige Tage zuvor einen Joint geraucht. 

In dem Zimmer des 19-Jährigen stellten die Beamten eine größere Menge Marihuana fest. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Da der 19-Jährige im Besitz eines Führerscheins ist, wird die Fahrerlaubnisbehörde zudem über den Drogenkonsumenten in Kenntnis gesetzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Arno Burgi/dp

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT