Fußball-Relegation: Fan (80) erleidet Herzinfarkt

Oberaudorf - Schock beim Relegationsspiel zwischen Oberaudorf und Großkarolinenfeld: In der ersten Halbzeit brach ein Zuschauer (80) mit einem Herzinfarkt zusammen!

Beim Relegationsspiel des FV Oberaudorf gegen den TuS Großkarolinenfeld erlitt noch in der ersten Halbzeit ein 80-jähriger Oberaudorfer Fan einen Herzinfarkt. Aufgrund der beherzten Soforthilfe mit Reanimation anderer Fans war der 80-Jährige beim Eintreffen des Notarztes schon wieder ansprechbar. Er wurde mit dem BRK ins Klinikum Rosenheim gebracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare