Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall mit Folgen

Irschenberger (76) verursacht mit Oldtimer Frontal-Crash am Sudelfeld

Unfallsymbolbild
+
Unfall (Symbolbild).

Oberaudorf – Bereits am Samstag (10. September) kam es am Sudelfeld an der Kreisstraße RO52 kurz nach dem Ortsgebiet Wall zu einem Verkehrsunfall.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Ein 76-jähriger Irschenberger kam mit seinem Oldtimer aufgrund einer nicht den Witterungsverhältnissen angepassten Geschwindigkeit im Kurvenbereich von seinem Fahrstreifen ab und fuhr frontal in den Pkw einer 76-Jährigen ortsansässigen Frau.

Glücklicherweise wurde durch den Verkehrsunfall keiner der Beteiligten verletzt. Es entstand jedoch ein erheblicher Sachschaden in Höhe von circa 6000 Euro. Neben einem Punkt in Flensburg erwartet den Unfallverursacher ein Bußgeld in Höhe von 145 Euro.

Pressemitteilung Polizei Brannenburg

Kommentare