Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei bittet um Hinweise

Zwei Einbrüche in Nußdorf

Nußdorf - Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Sonntag bis Mittwoch in zwei Einfamilienhäuser in Nußdorf am Inn ein.

Die Täter nutzten offenbar die erkennbare Abwesenheit der Hauseigentümer aus und hebelten jeweils gewaltsam ein Fenster auf und gelangten so in die Häuser.

An den Häusern entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Die genaue Tatbeute sowie der Tathergang sind nun Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizeiinspektion Brannenburg bittet Zeugen die Verdächtigte Wahrnehmungen in dieser Zeit gemacht haben, sich zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa