Polizei Kiefersfelden sucht Zeugen nach kuriosem Unfall

Auto stürzt in Graben und landet auf Dach - von den Insassen fehlt jede Spur

In den frühen Morgenstunden des Samstags (20. März) kam es zu einem Unfall auf der Staatstraße zwischen Niederndorf und Kirnstein. Die Polizei sucht nach Zeugen, nachdem von den Insassen jede Spur fehlt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Kiefersfelden - Ein Auto war von der Fahrbahn abgekommen und einen Graben hinabgestürzt, wo es auf dem Dach zum Liegen kam. Das Fahrzeug wurde total zerstört - von den Insassen fehlte jedoch jede Spur. Aufgrund des massiven Fahrzeugschadens ist davon auszugehen, dass der oder die Insassen verletzt wurden. Alle Suchmaßnahmen der Polizei blieben bisher erfolglos.

Die sachbearbeitende Polizeiinspektion Kiefersfelden sucht Zeugen, die am Samstag, 20. März, zwischen etwa 3 und und 6 Uhr diesbezüglich Wahrnehmungen gemacht haben, verdächtige Fahrzeuge beobachtet haben oder auf möglicherweise verletzte Fußgänger oder Anhalter aufmerksam geworden sind.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kiefersfelden jederzeit unter der Telefonnummer 08033-9740 entgegen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Kiefersfelden

Rubriklistenbild: © Stefan Puchner

Kommentare