Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei Rosenheim ermittelt

Streit am Happinger Ausee eskaliert - Teenager (17) geht auf Mädchen (14) los

Polizei
+
An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug „Polizei“.

Rosenheim – Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Sonntag (24. Juli) gegen 14.30 Uhr am Happinger Ausee.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Ein 17-Jähriger aus Aufhausen geriet mit einer 14-Jährigen aus dem Rosenheimer Raum am Happinger Ausee in Streit. Die angeregte Diskussion eskalierte und im weiteren Verlauf soll der 17-Jährige auf die junge Frau eingeschlagen haben.

Sofort mischten sich mehrere Bekannte und Freunde beider Parteien ein und mehrere Streifen der Rosenheimer Polizei mussten die Streitenden trennen.

Eine medizinische Versorgung der 14-Jährigen war folgend glücklicherweise nicht notwendig. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.  

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Kommentare