Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizeieinsatz am Sonntag

Rosenheimerin (32) tickt in Lokal völlig aus - Alkotest nicht mehr möglich

Alkoholkonsum
+
Eine betrunkene Frau rastete in einem Rosenheimer Lokal komplett aus (Symbolfoto).

Rosenheim – Völlig ausgerastet ist eine Rosenheimerin (32) am Sonntag (9. Oktober) in einem Lokal in der Ebersberger Straße.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Eine 32-jährige Frau aus Rosenheim war Gast in einem Lokal in der Ebersberger Straße. Sie fing dann gegen 22 Uhr an, im Lokal herumzuschreien und andere Gäste zu belästigen. Die stark Betrunkene warf dann eine volle Bierflasche durch den Gaststättenraum und beleidigte einen 60-Jährigen als „Arschloch“.

Die Frau war stark alkoholisiert, ein Atemalkoholtest war ihr nicht mehr möglich. Da sie sich nicht beruhigen ließ und weiter aggressiv zeigte, musste sie in Gewahrsam genommen werden. 

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Kommentare