Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Blechschaden auf einem Parkplatz in Prien am Chiemsee

Polizei fahndet nach Unfallflüchtigem

Prien - Am Dienstagmittag kam es auf einem Parkplatz zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein geparktes Auto beschädigt wurde. Die Verursacherin beging daraufhin Unfallflucht.

Wie der Polizeiinspektion heute bekannt wurde, ereignete sich am Dienstag, den 26. Januar in Prien am Chiemsee beim Parkplatz in der Hochriesstraße, gegenüber der Sparkasse, eine Unfallflucht.

Der silberfarbene Mercedes einer 39-jähringen Frau wurde dort zwischen 11.15 Uhr und 12.30 Uhr angefahren und am Heck beschädigt. Der Fahrer/die Fahrerin entfernte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort. 

Zum Tatzeitpunkt war ein noch bislang unbekannter blauer Kleinwagen neben dem Fahrzeug der Geschädigten geparkt, welcher möglicherweise als Tatfahrzeug in Betracht kommt. Der Fahrer/die Fahrerin dieses Fahrzeuges, beziehungsweise Zeugen, die Angaben über den Tathergang oder das besagte noch unbekannte Fahrzeug machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Prien unter der Telefonnummer: 08051/9057-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare