Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alkoholunfälle am Montagabend

Betrunkener Aschauer (64) fährt in Fußgängergruppe - ein Schwerverletzter

Ein 64-jähriger Aschauer erfasste unter Alkoholeinfluss mit seinem Auto mehrere Fußgänger. Ein Mensch wurde schwer verletzt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Priener (29) baut Unfall mit 1,5 Promille

Am frühen Montagabend (20. Dezember) übersah ein 29-jähriger Priener mit seinem Pkw in der Seestraße in Prien eine 75-jährige Fahrzeuglenkerin, die von der Franziska-Hager-Straße einbog und krachte mit der Front in die Seite deren Pkw. Da bei der Unfallaufnahme durch die Priener Polizei starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde bei dem jungen Mannein Atemalkoholtest mit einem Wert weit über eineinhalb Promille durchgeführt. Sein Führerschein wurde noch an Ort und Stelle einbehalten.

Betrunkener Aschauer (64) erfasst Fußgänger

Ebenso seinen Führerschein abgeben musste ein 64-jähriger Aschauer, ebenfalls am frühen Montagabend. Der Mann bog mit seinem Kleintransporter von der Bahnhofstraße in Aschau nach rechts in die Schulstraße ein. Dabei übersah er eine querende Personengruppe und touchierte vier Personen mit der Front seines Fahrzeugs. Dabei stürzten zwei Personen. Einer der beiden erlitt schwere Verletzungen und musste mittels Rettungswagen ins Klinikum Prien verbracht werden. Ein, wiederum aufgrund Alkoholgeruchs durchgeführter Test vor Ort beim Fahrer des Kleintransporters, ergab einen Wert von über einem Promille.

Die beiden Fahrzeuglenker erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol.

Pressemitteilung Polizei Prien

Rubriklistenbild: © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild