Polizei sucht dringend Zeugen

Auto touchiert Motorradfahrer in Raubling - Unfallhergang unbekannt 

Raubling - Nach einem Überholvorgang kam es offenbar zu einer Berührung zwischen einem Auto und einen Motorrad im Ortsteil Reischenhart. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen der Verkehrsteilnehmer suchrt die Polizei Brannenburg Zeugen. 

Der Polizeibericht im Wortlaut:


Am Freitag den 20.03.2020, kam es gegen ca. 10:30 Uhr im Raublinger Ortsteil Reischenhart, zu einem nicht alltäglichen Vorfall, zwischen einem 59-jährigen Pkw Fahrer eines VW Golf und einem 57-jährigen Kraftradfahrer, aus dem südlichen Landkreis Rosenheim.

Nach bisherigem Ermittlungsstand, wurde dem Kraftradfahrer, durch den Fahrer des VW Golf an einer Einmündung die Vorfahrt genommen, woraufhin er diesen, im weiteren Verlauf überholte.


Unmittelbar nach dem Überholvorgang sei es dann während der Fahrt, zu einer Berührung der Frontpartie des VW-Golf, mit dem Hinterrad des Kraftrades der Marke BMW gekommen, wobei der Kraftradfahrer glücklicherweise nicht zu Sturz kam. Wie durch ein Wunder, kam es lediglich zu leichten Sachschäden im insgesamt niedrigen dreistelligen Bereich, an beiden Fahrzeugen.

Nachdem die Schilderungen der beiden Fahrzeugführer, zum genauen Tathergang voreinander abwichen, werden dringend Zeugen des Vorfalls gesucht, die zur Aufklärung des Unfallhergangs beitragen können.

Diese werden gebeten sich unter Telefonnummer 08034/90680, bei der Polizei zu melden.

Pressebericht der Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © picture alliance (Symbolbild)

Kommentare