Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Autoreifen mit Nagel in Raubling mutwillig beschädigt

Raubling - In der Nacht von 3. auf 4. Dezember wurde der Reifen eines Autos mit einem Nagel mutwillig beschädigt. Nun ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise.

In der Zeit von Montag, den 3. Dezember auf Dienstag, den 4. Dezember wurde in Raubling, Ortsteil Nicklheim, Schwarzenbergstraße der hintere rechte Reifen eines Autos mit einem Nagel beschädigt. Der Nagel wurde seitlich in den Reifen hineingeschlagen. 

Es entstand ein Sachschaden von ca. 100 bis 150 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Brannenburg unter Telefonnummer 08035/90680 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser