Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Brannenburg

Mülltonne gerät auf Terrasse in Raubling in Brand

Raubling - Zu einem Einsatz ist es am Sonntagnachmittag für die Polizei und Feuerwehr in Raubling gekommen.

Eine 85-jährige Rentnerin aus Raubling brachte am 30. Dezember im Laufe des Nachmittags Asche auf ihre Terrasse in eine dortige Mülltonne. Da die Asche offensichtlich nicht völlig abgekühlt war, begann der Inhalt der Mülltonne zu brennen. Das Feuer zerstörte die Tonne und griff leicht auf die daneben befindliche Terrassentüre über.

Am Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Raubling war mit zwölf Mann vor Ort und hatte den Brand innerhalb weniger Minuten gelöscht.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © gbf

Kommentare