Zwei Fahrzeuge stark beschädigt

Dreiste Unfallflucht auf Raublinger Parkplatz

Brannenburg - Zwei parkende Fahrzeuge wurden am Dienstagabend beschädigt, wobei eines sogar um einen Meter verschoben wurde. Der Täter flüchtete anschließend.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Abend des 10. Aprils kam es am Autobahn-Pendlerparkplatz zu einer dreisten Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Täter beschädigte zwei parkende Fahrzeuge teilweise erheblich und entfernte sich anschließend, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Durch den Zusammenstoß muss das Fahrzeug des Verursachers ebenfalls deutlich beschädigt worden sein. Eines der beschädigten Fahrzeuge wurde sogar - trotz angezogener Handbremse und eingelegten Ganges - um gut einen Meter verschoben.

Die Polizei Brannenburg bittet darum, dass sich mögliche Zeugen oder Hinweisgeber unter der Telefonnummer 08034/90680 melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT