Bei einer Polizeikontrolle in Raubling

Rosenheimer (23) mit Marihuana aufgegriffen

Raubling - Am 21. Januar kontrollierten Polizisten einen 23-jährigen Rosenheimer - mit Erfolg. Er hatte Marihuana dabei, bei einer Wohnungsdurchsuchung konnte noch mehr davon gefunden werden.

Am Sonntag, den 21. Januar kontrollierte eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Brannenburg gegen 2.30 Uhr einen 23-jährigen Mann aus Rosenheim in Raubling. Während der Kontrolle versuchte der Mann eine geringe Menge Marihuana verschwinden zu lassen. Dies gelang ihm nicht. 

Die Drogen wurden sichergestellt und mit Absprache der Staatsanwaltschaft eine Wohnungsdurchsuchung durchgeführt. Auch in der Wohnung des Mannes wurde nochmals etwas Marihuana sowie eine von einer Baustelle entwendete Warnleuchte gefunden. Den 23-Jährigen erwarten nun mehrere Anzeigen, wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Diebstahls der Warnleuchte. 

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Daniel Karman

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT