In der Hoppenbichlstraße in Raubling

Mit weit über einem Promille unterwegs: Radfahrer stürzt gegen Gartenzaun

Raubling - Am Donnerstag, den 18. Juli, gegen 0.45 Uhr befuhr ein Fahrradfahrer die Hoppenbichlstraße und stürzte aufgrund regennasser Fahrbahn gegen einen Gartenzaun.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Bei der Unfallaufnahme durch Beamte der Polizeiinspektion Brannenburg, konnte beim Verunfallten starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert weit über einem Promille.

Gegen den Fahrradfahrer wird nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT