Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Thujenhecke, Bauschutt und eine Matratze

Raubling - Ganz schön dreist: Einfach in die Zufahrt eines Grundstücks gefahren und den Müll abgeladen. Das haben Unbekannte nun im Erlenweg gemacht:

Unbekannte Täter entsorgten am Dienstag, den 15. Januar zwischen 16 Uhr und 17.30 Uhr, ihren Müll im Ortsteil Pfraundorf in der Zufahrt eines Grundstücks im Erlenweg. Vermutlich fuhren sie mit einem Anhänger rückwärts in die Einfahrt und kippten den Unrat ab. Der Müll bestand aus Thujenhecke, Bauschutt und einer Matratze. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/90680 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare