Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall in Reithmering

Rollerfahrer (52) sturz betrunken - Knie verletzt

Wasserburg - Am Montagabend ereignete sich im Ortsteil Reithmering ein Unfall, bei dem ein 52-Jähriger schwer verletzt wurde.

Um 21.20 Uhr befuhr der Mann aus dem nördlichen Landkreis Rosenheim mit seinem Motorroller die Megglestraße in Richtung B304 und kam aus bislang ungeklärter Ursache zu Sturz.

Er zog sich dabei eine Verletzung am Knie zu und musste per Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden.

Da bei dem Mann Alkoholgeruch wahrgenommen wurde und ein Alkoholtest positiv verlief, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Am Motorroller entstand nur geringer Sachschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare