Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einbruch in Reitmehring

Einbruch in Reihenhaus: Täter flüchtet ohne Beute

Reitmehring - Am Wochenende wurde in ein Reihenhaus eingebrochen. Der Täter gelangte über die Terrassentür ins Haus, flüchtete jedoch ohne Beute. Die Polizei Wasserburg sucht nach Zeugen.

Im Zeitraum Freitagabend bis Samstagabend wurde in ein Reihenhaus in Reitmehring eingebrochen. Wieder einmal gelangte der Täter über die rückwärtige Terrassentür ins Haus. Es wurde aber nichts durchwühlt und auch nichts gestohlen. Vermutlich wurde der Täter gestört und er suchte ohne Beute das Weite. Mitteilungen über verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Seestraße/Bahnlinie bitte an die Polizei in Wasserburg.

In Reitmehring kam es bereits letztes Jahr zu mehreren Einbrüchen:

Einbrüche am Wasserburger Bahnhof

Versuchter Einbruch im Kindergarten

Einbruch in Bürocontainer

Einbruch in Vereinsheim TC Reitmehring

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare