Pressemeldung Polizei Rosenheim

Hund tötet Reh in Wald bei Riedering

Riedering - In einem Waldstück bei Riedering wurde am Sonntag ein Reh an der Futterkrippe tot aufgefunden. Die Polizei ermittelt.

Der Vorfall passierte im Ortsteil Pfaffenbichl. Aufgrund der Verletzungen wird davon ausgegangen, dass das Reh von einem unbekannten Hund gerissen und getötet wurde. 

Die Polizeiinspektion Rosenheim bittet um Hinweise auf den verantwortlichen Hundebesitzer unter 08031/200-2200. Die verantwortlichen Jäger appellieren an die Hundebesitzer, ihre Tiere im Wald aus Rücksicht anzuleinen.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / Ulrich Perrey (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser