500 Euro Geldbuße

Rohrdorf: 19-Jährige bei Alko-Fahrt mit Mofa erwischt

Rohrdorf - Eine Alko-Fahrt mit dem Mofa endete für eine 19-Jährige in Rohrdorf mit einem Bußgeld sowie einem einmonatigen Fahrverbot. 

Pressemitteilung im Wortlaut:


Am Donnerstag, den 21. Mai, gegen 02.30 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Brannenburg routinemäßige Verkehrskontrollen im Gemeindebereich von Rohrdorf durch. Eine 19-jährige Fahrzeugführerin eines Mofas, wurde einer Kontrolle unterzogen. Bei ihr konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

Gegen die junge Frau wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet, welches eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro, ein 1-monatiges Fahrverbot sowie 2 Punkte in Flensburg nach sich ziehen wird.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare