Außenspiegel im Begegnungsverkehr gestreift

Mit Schutzengel durch Rohrdorf gerauscht

Rohrdorf - Zum Glück ist nicht mehrpassiert: Bei einem Unfall im Gemeindeberich wurden kamen nur zwei Außenspiegel  zu Schaden.

Die Pressemitteilung im Wortlaut 

Jeweils die Außenspiegel der Fahrzeuge wurden bei einem Verkehrsunfall im Gemeindebereich von Rohrdorf beschädigt. Im Begegnungsverkehr streiften sich die beiden Fahrzeuge und es entstand Sachschaden von über 500 Euro. 

Bei einem 29-jährigen Riederinger wurde eine Beeinflussung durch Alkohol festgestellt und es musste bei einem Alkomatwert von deutlich über 1,1 Promille eine Blutentnahme angeordnet werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare