Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Rohrdorf

Polizeiauto überschlägt sich bei Einsatzfahrt auf der A8 - zwei Beamte verletzt

Zwei Polizisten wurden am Dienstagabend bei einem Unfall bei Rohrdorf verletzt, als ihr Fahrzeug sich aus noch unbekannter Ursache während der Einsatzfahrt überschlug.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Rohrdorf - Am frühen Dienstagabend (21. Dezember) kam es im Bereich der Autobahnausfahrt Rohrdorf an der A8 in Richtung Salzburg zu einem Unfall mit einem Polizeifahrzeug.

Ein Dienstfahrzeug war mit Sondersignal zu einem Einsatz unterwegs. Bei der Anschlussstelle Rohrdorf kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei wurden zwei Polizisten leicht verletzt.

Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt. Sollte jemand zum Unfallhergang Angaben machen können oder Zeuge des Unfalls gewesen sein, bittet die Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim um Mitteilung unter Telefonnummer 08034/9068-110.

Im Einsatz waren außerdem die örtliche Feuerwehr und der Rettungsdienst.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser / dpa