Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rosenheim

Ladendetektiv ertappt Diebin: 47-Jährige versucht Spielkonsole zu stehlen

Rosenheim - In Rosenheim in der Kufsteiner Straße kam es am 21. November gegen 13 Uhr zu einem Diebstahl.

Die Meldung im Wortlaut

Einem Ladendetektiv kam eine 47-jährige Frau aus Bruckmühl irgendwie verdächtig vor. Dass er ein gutes Gespür hatte, stellte sich wenig später heraus. Die Frau nahm aus einem Regal in der Spielwarenabteilung eine Spielekonsole im Wert von rund 800 Euro. Anschließend verließ sie das Geschäft, ohne die Ware zu bezahlen. Die Bruckmühlerin wurde ins Büro gebeten und die Polizei verständigt. Die Beamten der Rosenheimer Polizei leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahls ein. Die Konsole musste an den Geschäftsinhaber wieder zurückgegeben werden.

Pressebericht der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare