Alkoholtests in Rosenheim

Betrunkene Autofahrer von Polizei gestoppt

Rosenheim - Im Februar wurden mehrere Alkoholtests in der Rosenheimer Innenstadt durchgeführt. Einige waren positiv.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Beamte der Rosenheimer Polizei kontrollierten eine 37-jährige Autofahrerin aus Bad Aibling in der Nikolaistraße. Im Rahmen der Verkehrskontrolle konnten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein Test ergab dann rund zwei Promille Alkohol. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rosenheim, 29. Februar, 21.30 Uhr, Kufsteiner Straße

Einen 38-jährigen Rosenheimer kontrollierten die Beamten der Rosenheimer Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle. Den Beamten wehte eine deutliche „Alkoholfahne“ entgegen und ein Atemalkoholtest ergab über 1,5 Promille.

Gegen beide Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare