Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Unfall in der Prinzregentenstraße: Geschädigter gesucht

Rosenheim - Die Polizei wurde zu einem Unfall in der Prinzregentenstraße gerufen. Als sie ankam, war das beschädigte Auto nicht mehr da. Die Polizei sucht nun den Geschädigten.

Am Mittwoch, den 22. November kam es am Nachmittag gegen 16.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Prinzregentenstraße in Rosenheim. Im vorliegenden Fall wurde nach bisherigen Erkenntnissen an einem geparkten schwarzen SUV der linke Außenspiegel abgefahren. Dies konnte eine Zeugin beobachten, welche die Polizei darüber in Kenntnis setzte. Darüber hinaus konnte sie das Kennzeichen des unfallverursachenden Lkws nennen. Eine Fahrerermittlung wurde bereits veranlasst. 

Da bei Eintreffen der Streife am Unfallort kein Fahrzeug mit einem derartigen Schaden angetroffen werden konnte und sich bislang auch niemand bei der Polizei gemeldet hat, wird nun der Halter des dunklen SUVs gesucht, welcher zur genannten Zeit in der Prinzregentenstraße geparkt hat. Dieser möge sich doch bitte mit der zuständigen Polizeiinspektion Rosenheim unter Telefonnummer 08031/2002200 in Verbindung setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare