Polizei ermittelt in Apianstraße in Rosenheim

Vandale verklebt Autotür: Wer hat etwas gesehen?

Rosenheim - Am Wochenende in der Zeit zwischen 16. und 18. Mai parkte eine Frau nichts ahnend ihren Hyundai in der Apianstraße. Als sie zurück kam, musste sie feststellen, dass sich jemand an ihrem Auto zu schaffen gemacht hatte. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der geparkte Hyundai einer 43-jährigen Frau aus Rosenheim wurde letztes Wochenende in der Apianstraße beschädigt. Unbekannte Täter verklebten das Schloss der Fahrertür, die sich daraufhin nicht mehr öffnen ließ. Anschließend dürfte der Täter mit einer Klebstofftube die Reste auf der Windschutzscheibe ausgedrückt und so verteilt haben, denn die angetrockneten Klebstofflinien waren auf der Scheibe deutlich erkennbar. 

Insgesamt dürfte ein Sachschaden von rund 300 Euro entstanden sein. Zeugen werden gebeten, sich mit der Rosenheimer Polizei unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare