Verkehrsteilnehmer meldeten den jungen Mann

Autofahrer (27) aus Riedering mit über zwei Promille in Westerndorf unterwegs

Rosenheim - Am Dienstagnachmittag, 4. Juni, stoppte die Polizei in der Angersbachstraße einen betrunkenen Autofahrer.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Verkehrsteilnehmer meldeten im Ortsbereich von Westerndorf St. Peter einen auffällig fahrenden Autofahrer. "Der Fahrer benötigt fast die ganze Straße", so lauteten mehrere Mitteilungen. In der Angerbachstraße konnte dann ein 27-jähriger Riederinger einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über zwei Promille. 

Der Riederinger musste anschließend mit auf die Dienststelle, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Sein Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © pa/obs/Dekra SE

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT