In Laden in Rosenheim

Ladendieb bringt gestohlene Bierflaschen zurück

Rosenheim - Nachdem ein 20-jähriger erfolgreich aber nicht unbeobachtet zwei Bierflaschen klauen konnte, machte er einen großen Fehler. Er brachte die leeren Pfandflaschen zurück und wurde wiedererkannt.

Der Pressebericht im Wortlaut:

Am Montag, 16. September gegen 15.45 Uhr kam es in der Hofmillerstraße in einem Verbrauchermarkt zu einemLadendiebstahl. Dabei wurden von einem unbekannten jungen Mann zwei Bierflaschen entwendet. Eine Verkäuferin bemerkte, wie der Mann die Flaschen einsteckte und in Richtung Ausgang ging. Bevor die Verkäuferin den Mann ansprechen konnte, verließ er, ohne zu bezahlen, den Kassenbereich und fuhr mit einem Fahrrad fort.

Als der Mann kurze Zeit später die Flaschen offensichtlich leergetrunken hatte,wollte er die Pfandflaschen wieder zurückgeben. Die Verkäuferin konnte den jungen Mann Wiedererkennen und rief die Polizei. Gegen den 20-jährigen Rosenheimer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl eingeleitet.

Pressebericht der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance, dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT