In der Nacht von Freitag auf Samstag

Drei Festnahmen im Salingarten - Frau (29) mit über zwei Promille beleidigt Beamte

Rosenheim - In der Nacht vom Freitag, 5. Oktober, auf Samstag, 6. Oktober, wurde durch mehrere Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim im Salingarten eine Personengruppe kontrolliert.

Da sich einige Personen aus der Gruppe jedoch aggressiv verhielten, und die Kontrolle massiv störten, wurde zunächst der Hauptaggressor, ein 20-jähriger Mann aus Sierra Leone, vorübergehend in Gewahrsam genommen. 

Eine 29-jährige Deutsche beleidigte daraufhin die eingesetzten Beamte und wurde wie ihr 24-jähriger Freund, der sich trotz mehrerer Aufforderungen weigerte den Park zu verlassen, in Gewahrsam genommen. Alle drei beteiligten Personen waren stark alkoholisiert, bei der 29-jährigen Dame ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über zwei Promille.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion