Polizei Rosenheim sucht nach Zeugen

Dreister Dieb stiehlt Rosen im Wert von 600 Euro vom Grab

Rosenheim - Rosen im Wert von über 600 Euro wurden zwischen Freitag, den 27., und Sonntag, den 29. November, von einem Grab entwendet. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Vom Grab der verstorbenen Mutter eines 55-jährigen Rosenheimers am Rosenheimer Friedhof nahe der Loretowiese wurden insgesamt 70 rote Rosen im Wert von rund 600 Euro entwendet. Aufgrund des Begräbnisses wurden die Rosen dort am 27. November abgelegt und das Fehlen der Blumen am 29. November festgestellt.

Die Rosen waren auf insgesamt drei Gestecken lose aufgebaut und geschmückt. Unbekannte entwendeten sämtliche Rosengestecke. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch / picture alliance / dpa

Kommentare