Im Salingarten Rosenheim

Polizei fasst Fahrraddiebin (46) - Ermittlungen laufen

Rosenheim - Eine mutmaßliche Fahrraddiebin konnte eine Fußstreife der Polizei Rosenheim am Dienstagabend, de 27. August, fassen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Eine Fußstreife der Rosenheimer Polizei traf im Salingarten auf eine 46-jährige Frau aus Rosenheim. Die Frau saß auf einer Bank und direkt neben ihr stand ein hochwertiges Mountainbike der Marke Scott, Typ Aspen in der Rahmenfarbe Blau.

Auf Nachfrage zum Erwerb des Fahrrades verstrickte sich die Frau in Widersprüche. Sie konnte weder sagen, wo sie das Fahrrad gekauft habe, noch hätte sie zu Hause irgendwelche Quittungen oder Eigentumsnachweise.

Plötzlich schilderte sie, dass das Fahrrad von ihr vor ein paar Tagen gekauft wurde. Es sei ihr von einem Unbekannten für rund 100 Euro angeboten worden.

Der Sachverhalt war unglaubwürdig und das Fahrrad wurde sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrraddiebstahl wurde eingeleitet. Mögliche Zeugen oder Geschädigten werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT