Am Montag in Rosenheim

Fahrradfahrerin (43) stürzt und verletzt sich leicht

Rosenheim - Eine 43-jährige Radfahrerin aus Rosenheim befuhr die Prinzregentenstraße mit ihrem Fahrrad entlang. Auf rutschigen Untergrund kam sie zu Sturz und verletzte sich leicht.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Die Rosenheimerin wollte vom Radweg auf die Fahrbahn wechseln und kam mit dem Vorderreifen auf nasses, am Boden liegendes Laub. Der vordere Reifen rutschte weg und die 43-jährige Frau stürzte mit ihrem Fahrrad zu Boden.

Sie erlitt Schürfwunden im Arm- und Fußbereich und wurde zur weiteren ambulanten Behandlung ins Klinikum Rosenheim verbracht. Ein Fremdverschulden ist derzeit auszuschließen. Am Rad entstand kein erkennbarer Sachschaden. 

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder

Kommentare