Feuerwehr im Egerlandweg in Rosenheim

Großeinsatz am Dienstagabend - Das steckt dahinter

Rosenheim - Geruch von Rauch und Geräusche von Rauchmeldern riefen am Dienstagabend, den 27. August, die Feuerwehr auf den Plan.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Pfeiffender Rauchmelder und der Geruch von Rauch im Egerlandweg, alarmierten die Rettungskräfte. Kurz danach gingen weitere Notrufe ein, dass jetzt sogar mehrere Rauchmelder in unterschiedlichen Anwesen Alarm geschlagen haben. Nach Eintreffen der Feuerwehr konnte kein Brand, Flammen oder Feuer festgestellt werden.

Die Absuche wurde daraufhin eingestellt, als mögliche Ursache wurde vermutet, dass Staub von einem nahegelegenen Haufen Bauschutt aufgewirbelt wurde und den Alarm auslöste.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Picture Alliance, dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT